Training & Beratung für Unternehmen

Know-how aus der Praxis

Mit den Jahren in der Branche habe ich so einige Tipps und Tricks entdeckt, die auch anderen Finanzdienstleistern nützen können. Seit einiger Zeit gebe ich mein Wissen deshalb auch in Trainings, Beratung und Vorträgen weiter.

Training

Trainings führe ich zum Beispiel zu folgenden Themen durch:

  • Praxis-Know-how für Finanzdienstleister, zum Beispiel Vorsorgetraining oder auch Geldanlage Depot versus Police
  • Persönliche Coachings, zum Beispiel von Führungskräften oder Vertriebsmitarbeitern
  • Beratungsrechner, zum Beispiel Vermögensrechner oder Anlagerechner

Beratung

Wenn ich Unternehmen der Finanzdienstleistung berate, geht es oft um Projektmanagement oder um die Schulung der Mitarbeiter.

Zum Beispiel:

  • Projektmanagement bei Vertriebsaktionen
  • Konzeption von IT-Projekten
  • Projektmanagement von Kunden- oder Vortragsveranstaltungen
  • Trainingskonzeption oder –organisation
  • Produktauswahl
  • Vertriebskonzepte

Weiterempfehlen...

News

25.03.2019

Wann ist eine rückwirkende Aufhebung der Familienversicherung bei der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) möglich?

Die Familienversicherung bei der GKV ist nicht in Stein gemeißelt. Diese Erfahrung machte  eine 78jährige Frau, die vor dem Düsseldorfer Sozialgericht klagte, weil die Krankenversicherung die Familienversicherung rückwirkend...


25.03.2019

PKV und Altersrückstellungen: Was passiert bei Tarifänderungen?

Anders als die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) bildet die Private (PKV) in umfangreichem Maße Altersrückstellungen. Wie wirkt sich das bei vom Kunden gewünschten Tarifänderungen aus und was ist dabei zu...


22.03.2019

Was Sie über die Direktversicherung wissen sollten...

…und bisher vielleicht noch nicht wussten Die betriebliche Altersversorgung ist sehr attraktiv, wird sie doch immer damit beworben, dass man damit Steuern in Rente wandeln kann. Denn Betriebliche Altersvorsorge in Deutschland...